Freitag, 25. September 2015

•Croatia 2015 | GRENZEN•

Ich blicke in die Ferne, sehe den Horizont. Blau vermischt sich mit Weiß. Hell, kräftig, weit. Ich horche in die Ferne, Möwen kreischen im Akord. 


Die Gedanken schweifen, flattern gleich Schmetterlingen. Rastlos, pausenlos, grenzenlos. Von Blüte zu Blüte, ohne Unterlass. Doch ein Friede liegt hier, in der Umgebung, in der Luft. 

Stehen bleibe ich bei Grenzen. Grenzen des Könnens. Grenzen des Seins. Grenzen des Werdens. Halten sollen sie uns, schützen vor unserer selbst. Vor leichtfertigen Entscheidungen. Vor nicht guttuenden Gegensätzen. 


Ob sie DICH schützen, ist nicht gesagt. Ob sie DICH halten, kann nicht versprochen werden. Gewisse Grenzen sind dafür geschaffen, überwunden & gemeistert zu werden. Geschaffen um an ihnen zu wachsen. Nicht um an ihnen zu zerbrechen. 

Viele habe ich schon überwunden, kleine Hindernisse, mittlere & große! Bin an ihnen gewachsen, habe an ihnen an Kraft gewonnen. 


Doch es gibt auch Grenzen, an denen ich bisher zerschellt bin. Wie eine Woge des Meeres an einem Felsen. Kalt, rau & hart. Verletzt worden. Verbunden mit viel Schmerz. 

ABER nicht daran gestorben, BIN ich. Nicht an ihnen sterben WERDE ich. 

Lernen, verstehen & sie gar meistern.

Sie werden toleriert oder zerstört. 

Geachtet oder verachtet. 

Wie auch immer es sei, welche Grenze wie auch auf dich wirkt. Sie ist am Ende doch nur ein Konstrukt deines Geistes & du kannst deshalb nach deinem Ermessen mit ihr verfahren. 


XOXO Hannes




Kommentare:

  1. WOW, wieder mal ein sehr schöner Text. Du hast wirklich Talent! und super Bilder =)

    AntwortenLöschen
  2. Ein wirklich wunderschöner Text!<3 Ich hoffe du hattest eine ganz ganz tolle Zeit!
    XOXO Mia<33

    AntwortenLöschen
  3. Ein wirklich super toller Text.
    Einfach klasse.

    Liebe Grüße Lisa
    http://hellobeautifulstyle.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Wow, wunderschöner Text mit wirklich schönen Fotos! Dein Blog gefällt mir auch wirklich gut, weiter so! ♥
    Hast eine neue Leserin! :)
    Liebe Grüße,
    Julia

    http://alwaysbeyourselves.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schön geschrieben. Schöner Blog. :-)
    Liebe Grüße,
    http://joannarax.de/

    AntwortenLöschen
  6. Wie immer einfach nur TOLL, Hannes!<3 TOLL geschrieben, TOLLE Fotos, TOLLER Mensch dahinter!
    Weiter so, Hannes!<3
    Du siehst auf den Bildern echt glücklich aus und ich freue mich, dass du eine tolle Zeit dort hattest!

    Ich drücke dich, LY2<3
    Hanna

    AntwortenLöschen